🇩🇪 15.07.2004 – SpVgg Neckarelz – FC Astoria Walldorf 1:0

(Elzstadion, 49.343878, 9.115285) Wir hofften das Wetter würde halten, aber wir wurden ordentlich abgeduscht, ganz im Gegensatz zur Astoria die hat nur ein Tropfen kassiert, heißt unterm Strich aber Null Punkte. Das Stadion hat einen überdachten Stehbereich und ein massives Eingangstor, das war es aber auch schon. Für Verbandsliga aber ein ordentlicher Ground !

🇩🇪 06.06.2004 – Deutschland – Ungarn 0:2

(Fritz Walter Stadion, 49.434665, 7.776483)  Die einst unbesiegbaren Ungaren … außer natürlich im WM Endspiel 1954… aber das ist lange her. Heute ist Ungarn nur noch mittelmäßig gefährlich ! Naja, dachten wir zumindest. In der 6. Minute netzte Sandor Torghelle für die Magyaren ein. Nach weiteren 25. erneut Sandor Torghelle. Das Stadion schickte die DFB Kicker mit Pfiffen in die Kabine. Einziges Highlight, Lukas Podolski wurde eingewechselt und bestritt sein erstes Länderspiel. Das Bierchen danach hat auch schon mal besser geschmeckt !

🇩🇪 19.05.2004 – Germania Ober-Roden – Hünfelder SV 5:0

(Sportplatz Frankfurter Straße, 49.986194, 8.824231) Am Mittwoch lockte uns der vorletzte Spieltag der Oberliga Hessen nach Rödermark. Für die Gäste aus dem 130km entfernten Hünfeld sollte sich an diesem Tag eher ein Desaster abzeichnen, und so nahm man Erfahrung statt Punkte mit. In der zweiten Hälfte noch eine recht ausgeglichene Partie und die Gastgeber führten mit 1:0. In der Zweiten Hälfte folgten dann ab der 62. Minute gruselige Minuten für den HSV. Gleich 3x netzten die Germanen innerhalb 7 Minuten ein. Und als ob das nicht genug wäre setzte Domenico Di Rosa in der 90. Minute nochmal ein Törchen drauf. Uns was er recht – en schöner torreicher Ausflug.

🇩🇪 31.01.2004 – 1.FC Köln – VfL Borussia M’Gladbach 1:0

(RheinEnergie-Stadion, 50.933498, 6.875084)  Das Rheinische Derby – Es wurde mal wieder Zeit für einen Sieg vor ausverkaufter Hütte gegen die Fohlen. Und in der 52. Minute hämmerte Lukas Podolski den Ball ins Gladbacher Gehäuse ! Das Stadion explodierte ! Dabei blieb es – 3 Punkte die für Kölner natürlich viel mehr wert sind !

Bilder: Mit freundlicher Genehmigung von Rume / GeissbockFans.de