🇲🇹 28.10.2018 Mosta FC (F) U19 – Mgarr United FC (F) U19 0:6

(Kirkop Football Ground, 35.839899, 14.486819) Während des Spiels kam ich mit einem Mann ins Gespräch, deren Tochter dort spielt und wir beide stellten fest das wir uns am 23ten schon einmal gesehen hatten. Echt witzig. Nach dem Spiel stand ich an der Bushaltestelle, er fuhr vorbei und fragte wo ich hin wolle, spontan nahm er mich mit an den Rand der Hauptstadt 🙂

🇲🇹 28.10.2018 – Swieqi United FC (F) U19 – Paola Hibernians FC (F) U19 1:4

(Kirkop Football Ground, 35.839899, 14.486819) Eigentlich ein Top Tag heute, doch dazu im übernächsten Beitrag mehr. Jetzt hieß es erstmal 2 Spiele schauen. Ein zugegeben etwas eigenwilliger Ground, aber ich will mal nicht meckern, schließlich ist es ein Pin mehr auf der Karte von Malta.

🇲🇹 25.10.2018 – Attard FC Youth – Fgura United FC Youth 3:0

(Siggiewi Football Ground, 35.858235, 14.434180) Zu Diesem Jugendspiel zog es mich abends nach Siggiewi. Vorher probierte ich das Nationalgericht im Papa’s, welches sehr lecker war. Tipp ! In dem kleinen Stadionkiosk gab es zumindest wärmenden Kaffee, den der Wind blies etwas tückisch über den Platz. Direkt am Ground ist eine Bushaltestelle, ich war froh im warmen Bus zu sitzen und ohne umzusteigen Richtung Unterkunft durchfahren konnte !

🇲🇹 22.10.2018 – Balzan FC – FC Floriana 2:0

(Victor Tedesco Stadium, 35.887404, 14.492548) Nur wenige Gehminuten von meiner Unterkunft startete am Montagabend dieses Match. Das Stadion gehört eigentlich dem Stadtteil Verein Hamrun Spartans nach dessen ehemaligen Präsidenten es auch benannt ist. Dieses mal zwar nur ein Spiel, aber ich will mich nicht auf hohem Niveau beklagen.  Die Floriana Anhänger zündeten sogar ein wenig Rauch, sehr schön !

🇲🇹 20.10.2018 – Mtarfa FC – Xghajra Tornadoes FC 0:5

(Sirens Stadium, 35.945288, 14.414791) Erstes Spiel des Abends, und gleich ein richtig guter Ground mit einer langen bestuhlten Tribüne, welches aber auch den einzigen Bereich zum aufhalten darstellt. Und in der Stadiontaverne gleich hinter dem Tor gab es sogar richtiges Essen, also gönnte ich mir ein Burger mit Fritten. Beim gestrigen Spielen gab es nur Chips, Kekse, Schokoriegel etc. Der Maltesische Fußball ist wirklich Amateurbereich, wobei die Tornadoes ihrem Namen alle Ehre machten.

🇲🇹 19.10.2018 – Qormi FC – St. Andrews F. 0:2

(Centenary Stadium, 35.896603, 14.415410) Zweites Spiel des Abends. Nach Abpfiff hatte ich es eilig und ich musste mich sputen um den letzten Bus Richtung Pieta zu bekommen. An der Bushaltestelle traf ich dann noch ein West Bromich Fan. Halb auf der Straße stehend erblickte ich in der Ferne den Bus, der mit Karacho ankam – ich sprang wild winkend auf die Straße, dieser bremste deutlich und ließ uns widerwillig in den überfüllten Bus einsteigen (Anm. Ist der Bus voll fahren sie auch schon mal an der Haltestelle vorbei).