🇩🇪 07.10.2021 – SC Freiburg – FC St. Pauli 3:0

(Mooswaldstadion, 48.019805, 7.830089) Eröffnungsspiel des neuen SportClub Stadions welches den Sponsorennamen Europa-Park-Stadion trägt. Für die Fans allerdings ist es das Mooswaldstadion. Naja ohne Moos – nix los. Mir gefällt das Stadion gut, allerdings ist die Parkplatzsituation noch ein Katastrophe, aber die war es am Dreisamstadion ja auch schon. Satte 14 € verlangte der blöde Parkschein Kasten von mir auf dem Messeparkplatz. Funktioniert wohl noch nicht so richtig, denn eigentlich sollte es 10€ kosten, zwei Stunden vor Spielbeginn werden hier nämlich die Preise von 4€ auf 10€ angehoben. Nun denn! Das erste Tor im neuen Stadion erhält das Prädikat Traumtor, ein herrlicher Schlenzer aus gut 18 Metern von Grifo in den Winkel. Der SC Freiburg derzeit in bestechender Form auf Platz 3 der Bundesliga, dagegen hatten die Hansestädter aus der 2 Liga nicht wirklich etwas entgegen zu setzten. Sie spielten einfach mit so gut es eben ging. Etwas enttäuschend die Anzahl der Gästefans. Freiburg siegt völlig verdient mit 3:0. Die 15.000 Zuschauer waren sichtlich zufrieden, die 200 Gäste mal ausgeklammert.

🇩🇪 25.06.2014 – VfL Nagold – SV Stuttgarter Kickers 1:4

(Reinhold-Fleckenstein-Stadion, 48.560176, 8.724847) Stadioneröffnung nach Sanierungen und Erweiterungen des ehemaligen Eugen-Breitling Stadions. Es trägt nun den Namen des großzügigen Spenders Rheinhold Fleckenstein, einem Jeans Fabrikaten aus Nagold. Zu Gast die Kickers aus Stuttgart, die nach Zuschauerdiskussionen der wahre Stuttgarter Club sind. Rund 800 Zuschauer wollten das Testspiel der Kontrahenten sehen. Das Heimteam ging durch einen verwandelten Foulelfmeter sogar in Führung, hielten gut mit, mussten aber in der zweiten Hälfte noch zwei weitere Treffer hinnehmen.