🇩🇪 12.06.2021 – Eckernförder SV – SC Weiche Flensburg 08 0:2

(Martin-Kruse-Platz, 54.483109, 9.826065)  Dieses Spiel könnte ich mir bei meinem Urlaub an der Ostsee nicht entgehen lassen. Wir hatten uns im Vorfeld schon angekündigt und standen somit auf der Gästeliste. Man merkte es dem Spiel an das Weiche ein Klasse höher spielt. Die ESV Kicker hielten aber gut dagegen, lagen jedoch zur Halbzeit 0:2 hinten. Sonne wechselte sich mit Wind und Regen ab, aber was soll uns das erschrecken. Vor Ort traf ich dann noch einen Kollegen den ich von den Länderspielen kannte. Die Welt ist eben klein.

🇩🇪 09.08.2015 – HSV Barmbek-Uhlenhorst – SC Freiburg 0:5

(Edmund-Plambeck-Stadion, 53.677015, 9.977093) DFB Pokal 1 Runde, und der Kult Club mit der überragenden Vereinshymne „Mein letztes Geld geb ich für Fussball aus“ tritt gegen den SC Freiburg an. Leider im Stadion von Eintracht Norderstedt und nicht daheim auf dem „Wilhelm-Rupprecht-Platz“. 

🇩🇪 25.11.2007 – Spvgg Flensburg 08 – ETSV Weiche 5:0

(Stadion Mürwiker Straße, 54.802178, 9.450867) Anders als beim Frauen DFB Pokal Spiel in Kiel wurden die Temperaturen etwas besser. Eine etwas einseitige Begegnung, fast ein Dutzend musste der ETSV schlucken, schade hatte mir mehr Brisanz und Spannung erwartet. Trotzdem, ich war zufrieden, das drittgrößte Stadion, nach der Lohmühle und den Holstein Stadion war im Sack.

 

🇩🇪 25.11.2007 – Holstein Kiel (F) – 1. FC Saarbrücken (F) 1:4

(Holstein-Stadion, 54.349152, 10.123733) Um Elf Uhr morgens ging es dann los. Das Achtelfinale im Frauen DFB-Pokal. Ich war heilfroh als das Spiel tatsächlich im Stadion stattfand, Plagte mich doch die Sorge das es kurzerhand auf irgendeinem anderen Platz verlegt wird ! Der Zweitligist hatte keine Chance gegen den Erstligisten aus dem Saarland. Zu meinem Erstaunen sind sogar ein paar Supporter mitgereist – Respekt ! Nach Abpfiff fuhr ich zum Flensburger Derby !

🇩🇪 24.11.2007 – SC Comet Kiel – Heider SV – 3:3

(Cometplatz, 54.324293, 10.190506) Comet Kiel, ein zugegeben etwas eigenwilliger Name für einen Fußballverein. Dieser lässt sich auf einen Kometen zurückführen der 1912 bei der Vereinsgründung zu sehen war. Der Cometplatz ist ein etwas ausgebauter Sportplatz, ich mag den Ground, ein ziemlich altes Teil. An diesem Tag gab es 6 Tore zu sehen, was will man mehr.

Cometplatz Cometplatz Cometplatz Cometplatz

🇩🇪 02.03.2003 – VfB Lübeck – 1. FC Köln 1:1

(Stadion an der Lohmühle, 53.881104, 10.668881) Mit dem Karnevals-Sonderzug nach Lübeck (wer verkleidet war bekam ein FreiKölsch vom FanProjekt). Angekommen in der Hansestadt – Endlich wieder ein älteres Stadion – Herrlich ! Nicht diese Neubauten Arenen a la HSV oder S04. Hier riecht es noch nach Fußball! Das Spiel eher die Sorte unspannend. Führungstreffer für den Gastgeber, getrübte Stimmung , jedoch 6 Minuten später der Ausgleich durch Francis Kioyo, da war sie wieder die Karnevalsstimmung. Ein schöner Ausflug in die Hansestadt 🙂

Bilder: Mit freundlicher Genehmigung von Rume / GeissbockFans.de